My Image

AGB´s - 2022


AGB´s

1 - Die Beziehungen zwischen dem Kunden und Herbert Wüst/wüstart unterliegen ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Unberührt bleiben zwingende Bestimmungen des Staates, in dem der Kunde seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat.
2 - Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehenden Sprache ist Deutsch.
3 - Gerichtsstand für alle etwaigen Streitigkeiten aus der Geschäftsbeziehung zwischen dem Kunden und Herbert Wüst/wüstart soweit der Kunde, Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist, oder keinen allgemeinen Gerichtsstand im Inland hat oder nach Vertragsschluss seinen Wohnsitz ins Ausland verlegt oder sein Wohnsitz zum Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist, ist die Adresse von Herbert Wüst. Für Klagen gegen Herbert Wüst ist München ausschließlicher Gerichtsstand. Zwingende gesetzliche Bestimmungen über ausschließliche Gerichtsstände bleiben von dieser Regelung unberührt.
4 - Herbert Wüst/wüstart behält sich vor die AGB jederzeit und ohne Nennung von Gründen zu ändern. Der Kunde wird auf der Seite deutlich auf eine Änderung aufmerksam gemacht. Bei Änderungen der AGB ist die erneute Zustimmung des Kunden notwendig.
5 - Urheber der auf www.wüstart.de-www.wuestart.de-www.wuestart.com angebotenen Designs und Bilder sind Eigentum von Herbert Wüst. Herbert Wüst ist Urheber aller Fotos und Motive in dieser Galerie.

6 - Durch den Kauf eines Motivs erwirbt der Kunde ausschließlich das dingliche Eigentum des Produktes. Nutzungsrechte zur Vervielfältigung jeglicher Art, Verbreitung, Bearbeitung sowie zur öffentlichen Zugänglichmachung sind darin nicht enthalten.
7 - Der Wiederverkauf des Produktes ist dem Kunden nur nach Rücksprache mit Herbert Wüst gestattet.
8 - Lieferung: Soweit keine anderen schriftlichen Vereinbarungen getroffen wurden, erfolgt die Lieferung in der Regel ab Zahlungseingang bei Herbert Wüst

Herbert Wüst ist stets bemüht die bei Vertragsabschluss angegebenen Lieferzeiten einzuhalten. Ist es Herbert Wüst im Ausnahmefall nicht möglich die vereinbarten Fristen einzuhalten, steht es dem Kunden frei im Rahmen folgender Bestimmungen vom Vertrag zurück zu treten.
9 - Die Nachfrist zur Lieferung wird von Herbert Wüst auf zwei Wochen festgesetzt. Die Frist beginnt mit Eingang der Nachfristsetzung des Kunden bei Herbert Wüst. Ist die Nachfrist aus bestimmten Gründen für den Kunden unzumutbar so ist diese nicht gültig. Insbesondere ist das der Fall, wenn das Interesse an einer Nachfristsetzung aus zwingenden gesetzlich zulässigen Gründen entfällt.
10 - Bei Lieferstörungen welche nicht schuldhaft von Herbert Wüst verursacht wurden und welche nicht von Herbert Wüst beeinflussbar sind behält sich Herbert Wüst das Recht vor, vom Vertrag zurück zu treten, sofern das Leistungshindernis nicht vorübergehender Natur ist, ohne dass eine Schadensersatzpflicht eintritt. Dies gilt insbesondere bei Einwirkungen höherer Gewalt. Für den Zeitraum des Hindernisses kommt Herbert Wüst nicht in Lieferverzug. Bereits gezahlte Leistungen werden im Falle eines Rücktritts erstattet.

Herbert Wüst
Mixed Art
Fotografie-Digital Painting

Die Motive gibt es in drei Größen.
Rahmen: schwarz - braun oder weiß, Limited Edition: Auflage 100 Stück handsigniert

Preise:
Print A4 - (B 21cm x H 29,7 cm) + Passepartout + Rahmen
(Endformat mit Rahmung B 32 cm - H 40 cm)
€ 290,-

Print A3 - (B 29,7 cm x H 42 cm) + Passepartout + Rahmen
€ 590,-

Print A2 - (B 42 cm x H 59,4 cm) + Passepartout -+ Rahmen Preis € 890,-

Die Motive werden in Fine Art Print Qualität auf hochwertigem Papier (Hahnemühle) gedruckt.

My Image

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Seite weiter besuchen wollen, sollten Sie zustimmen